Veterinärdatenbank der MA 60 und des TierQuarTier Wien

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die MA 60 – Veterinärdienste und Tierschutz der Stadt Wien entwickelte eine Datenbank um die von der Behörde zu versorgenden Tiere rasch und kostengünstig zu verwalten und das Fundwesen für Tiere modern zu managen. Eine Besonderheit der „Veterinärdatenbank“ stellt die gemeinsame Nutzung durch die MA 60 als Behörde und dem privaten Auftragnehmer „TierQuarTier Wien“ als Dienstleister dar.

Kontakt
Stadt Wien;
Magistratsabteilung 60 – Veterinärdienste und Tierschutz
1030 Wien, Karl-Farkas-Gasse 16
https://www.wien.gv.at/gesellschaft/tiere/index.html
Dr. Ruth Jily
Abteilungsleiterin
Telefon: +43 (0) 1 4000 97611, E-Mail: ruth.jily@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Prozessmanagement, Strategisches Management, Wirkungsorientierte Steuerung
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Innovatives Servicedesign
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …