Neues Arbeiten für Wien (NAWI)

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Veränderungen der Arbeitswelt, neue Möglichkeiten durch moderne Technologien und Herausforderungen im Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte: Das Projekt „Neues Arbeiten für Wien“ soll einen Weg und Methoden des "Neuen Arbeitens" identifizieren, die für die Bediensteten und die Arbeitgeberin Vorteile bringen.

Kontakt
Stadt Wien
Geschäftsbereich Personal und Revision, Haus des Personals
1010 Wien, Bartensteingasse 9
https://www.wien.gv.at/
MSc Marie-Luise Bruckner
Projektkoordinatorin
Telefon: +43 1 4000 81610, E-Mail: marie-luise.bruckner@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Personalmanagement
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Sonstiges
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Der Arbeitgeber "Öffentlicher Dienst" bleibt fit für die Zukunft
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …