Die neue digitale Bodenkarte (eBOD 2)

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die Web-GIS-Applikation eBOD stellt die Internetversion der digitalen Bodenkarte dar und bietet umfassende bodenkundliche Information über die landwirtschaftlich genutzte Fläche Österreichs. Die neu überarbeitete Anwendung verfügt über GPS-Verortung des aktuellen Standortes und kann nun auch auf mobilen Geräten im Gelände genutzt werden.

Kontakt
Bundesforschungszentrum für Wald
Institut für Waldökologie und Boden; Abteilung Landwirtschaftlicher Boden
1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8/115
https://bodenkarte.at/
Daniel Horvath
Telefon: +43 1-87838/1248, E-Mail: daniel.horvath@bfw.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Open Government, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesforschungszentrum für Wald
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Innovatives Servicedesign und digitale Services
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …