Tiroler Waldinformationssystem

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche


Projektbeschreibung

Aufgrund der kleinteiligen Besitzstruktur sind Arbeiten im Wald nur durch Kooperationen mehrerer GrundeigentümerInnen möglich und wirtschaftlich sinnvoll. Die Adressdaten der GrundeigentümerInnen bilden daher die Basis jeglicher Beratungsarbeit im Wald. Für die forstbehördliche Genehmigung ist zusätzlich noch entscheidend, welche Wirkungen die einzelnen Waldflächen haben, da in Schutzwälder auf Grund unterschiedlicher Naturgefahren verschärfte Genehmigungspflichten bei der Waldbewirtschaftung gelten.

Kartografisch genaue Daten über die Besitzverhältnisse werden auch für die Abwicklung von Förderungen benötigt. Bei EU-kofinanzierten Förderprogrammen sind auch exakte Dokumentationspflichten einzuhalten. Aufgrund der Komplexität der Förderprogramme benötigen WaldbesitzerInnen bei der gesamten Förderabwicklung intensive Betreuung, um diese effizient abwickeln zu können.

Da bei allen Problemstellungen bei der Bewirtschaftung der Bergwälder, die gleichen Rahmenbedingungen gelten, ist die Idee entstanden, einen Datenpool mit den Adressdaten aller GrundbesitzerInnen und Nutzungsberechtigten zu schaffen und die spezifischen Fachanwendungen auch miteinander zu verknüpfen, um Doppelgleisigkeiten zu vermeiden, die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Institutionen zu verbessern um die WaldbesitzerInnen besser und rascher zu unterstützen und gleichzeitig den Aufwand für die Verwaltung zu minimieren.

Kontakt
Amt der Tiroler Landesregierung
6020 Innsbruck, Bürgerstrasse 36
http://www.tirol.gv.at/wald
D.I.Dr. Dieter Stöhr
Abteilungsleiterstellverteter
Telefon: +43 676885084501, E-Mail: dieter.stoehr@tirol.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: BürgerInnen- & KundInnenorientierung, E-Government
Bundesland: Tirol
Projektträger: Amt der Tiroler Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2010
Einreichkategorie: Bürokratieabbau und Zusammenarbeiten zum Nutzen der Bürgerinnen und Bürgern
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2010
Die Karte wird geladen …