Parkpickerl Online ohne Beilagen für Wiener Bewohnerinnen und Bewohner

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Im Rahmen der Verwaltung der Parkraumbewirtschaftung für Bewohnerinnen und Bewohner sollte diese Antragstellerin bzw. dieser Antragsteller in der Regel ohne Vorlage von Unterlagen/Dokumenten bei der Behörde per Online-Formular einen Antrag stellen und die erforderlichen Gebühren mit integriertem Bezahlservice abstatten können; nach automatischer Prüfung der Daten durch Registerabgleich und Übermittlung dieser in das Aktenverwaltungssystem ELAK erfolgt bei erfolgreicher Abstattung der erforderlichen Gebühren unverzüglich die postalische Zustellung des Parkpickerls an die Antragstellerin bzw. den Antragsteller.

Kontakt
Stadt Wien
Magistratisches Bezirksamt für den 4./5. Bezirk
1050 Wien, Rechte Wienzeile 105
Dr.in Irene Krasa-Oppolzer
Telefon: +43 1 4000 05211, E-Mail: irene.krasa-oppolzer@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: E-Government, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2013
Einreichkategorie: Zielführende Anwendung moderner Steuerungsinstrumente
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …