Papierloses Labor der Magistratsabteilung38 - Lebensmitteluntersuchung Wien

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die MA 38 entwickelte eigenständig im Rahmen ihres Labordaten-Informations-Managementsystems das papierlose Labor und folgend auch Büro, es werden sämtliche Dokumentationen aller Abläufe und Unterlagen, ausgenommen Verpackungsetiketten, welche auch im Original archiviert werden, elektronisch abgebildet.

Juryurteil
Das Projekt entspricht nationalen und internationalen Standards des Public Managements. Der Ersatz von handschriftlichen Aufzeichnungen durch elektronische Lösungen und die damit verbundene Reduktion des Verwaltungsaufwandes ist eine beachtliche Leistung. Das Projekt „Papierloses Labor der Magistratsabteilung 38 - Lebensmitteluntersuchung Wien“ ist im Hinblick auf die Nutzbarkeit durch viele Userinnen und User und die spezielle Anwendbarkeit im Laborbereich lobend zu erwähnen.
Kontakt
Stadt Wien
Magistratsabteilung 38 - Lebensmitteluntersuchung Wien
1030 Wien, Henneberggasse 3
www.wien.at/lebensmittel
Dr.in Maria Safer
Direktorin
Telefon: +43-1 4000 97951, E-Mail: maria.safer@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Prozessmanagement
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Moderne Steuerung
Art des Preises: Anerkennung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …