Grünraummanagement der Wiener Stadtgärten

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Implementierung eines zentralen digitalen betriebswirtschaftlichen Planungs-, Steuerungs- und Kontrollsystems für die Grünflächenpflege und –erhaltung sowie die Anlagensicherheit in der MA 42 Wiener Stadtgärten. Die Grundlagen basieren auf wienweit erhobenen Geodaten.

Kurzbeschreibung Englisch / Short Description
Juryurteil

Ein herausragendes Projekt, dessen integratives System und professionelle Abwicklung überzeugt. Die solide Projektplanung und Umsetzung haben das Projekt zum Erfolg geführt. Die Einbindung der Mitarbeiter/innen und die userfreundliche Software führen zu hoher Akzeptanz bei allen Betroffenen.

Das Projekt zeichnet sich durch den sehr zukunftsorientierten Ansatz aus - damit hat es den Charakter eines Leuchtturmprojekts!
Kontakt
Stadt Wien
Magistratsabteilung 42 - Wiener Stadtgärten
1030 Wien, Johannesgasse 35
www.park.wien.at
Clemens Weiss
Leiter Gruppe d.b.g. Management
Telefon: +43 1400042240, E-Mail: clemens.weiss@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: E-Government, Prozessmanagement, Strategisches Management
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Führung und Steuerung für mehr Effizienz
Art des Preises: Preisträger
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …