EMS - Software zur Verwaltung von EU Kooperationsprogrammen in Europa

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Das eMS ist eine umfassende Softwarelösung zum Verwalten von EU Kooperationsprogrammen, die federführend von der Stadt Wien entwickelt wurde und EU-weit allen interessierten Verwaltungen gratis zur Verfügung gestellt wird. Länder, in welchen das eMS zum Einsatz kommt umfassen unter anderem: AT, CZ, DK, DE, EE, FL, FR, IT, HR, LT, RO, SI und SK.

Kontakt
Stadt Wien
Magistratsabteilung 27 - Europäische Angelegenheiten (MA 27)
1080 Wien, Schlesingerplatz 2
www.europa.wien
Mag. Martin Pospischill
Dienststellenleiter
Telefon: +43 1 4000 27001, E-Mail: martin.pospischill@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation, Kommunikation, BürgerInnenbeteiligung
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Innovative Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …