Öko –Express - Elektronische Bewilligung von Öko-Strom-Anlagen

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Bürgerinnen und Bürger müssen bevor sie einen Antrag auf Förderung einer Photovoltaik-Anlage einbringen können, bei der Elektrizitätsbehörde ihres Landes die geplante oder bereits errichtete Anlage per Bescheid als Ökostrom-Anlage anerkennen lassen. Es wurde im Rahmen eines eGov-Projektes der GESAMTE Prozessablauf vollelektronisch abgebildet.

Kontakt
Amt der Oberösterreichischen Landesregierung;
Abteilung Anlagen-, Umwelt- und Wasserrecht
4020 Linz, Kärntnerstraße 10-12
http://www.oberoesterreich.gv.at/114780.htm
Mag. MBA Hans Werner Streicher
Leiter Stabsstelle
Telefon: +43 664 / 60072 13491, E-Mail: hans-werner.streicher@ooe.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: E-Government, Prozessmanagement, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Oberösterreich
Projektträger: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Dienstleistungen in neuem Design
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …