Zentrales Wahladministrationssystem für die ÖH-Wahlen

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Das BRZ realisierte im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft eine Online-Verwaltung für die ÖH-Wahlen. Die IT-Lösung ermöglichte die direkte Stimmabgabe für die Bundeshochschülerschaften sowie erstmals die Abstimmung mittels Briefwahl. Der große Nutzen des Systems ist die Wiederverwendbarkeit.

Kontakt
Bundesrechenzentrum GmbH
1030 Wien, Hintere Zollamtsstraße 4
www.brz.gv.at
Dipl.-Ing. (FH) Klaus J. John
Architekt
Telefon: 0664 8340306, E-Mail: klaus.john@brz.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: E-Government, BürgerInnenbeteiligung, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesrechenzentrum GmbH
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Innovative Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …