Wiener Wege zur Inklusion

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Im Projekt Wiener Wege zur Inklusion werden neue, vom Fonds Soziales Wien (FSW) finanzierbare, soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung in Wien entwickelt. Ziel ist, die soziale Inklusion in Wien zu verbessern. Das Projekt wird anhand der Methode "Design Thinking" umgesetzt. Die Besonderheit liegt an der starken Einbeziehung von Menschen mit Behinderung in allen Phasen des Projekts.

Kontakt
Fonds Soziales Wien (FSW);
Fachbereich Behindertenarbeit, Mobilität und Beratung
1030 Wien, Guglgasse 7
www.fsw.at, www.wiener-wege-zur-inklusion.at
DSA Robert Bacher
Fachbereichsleiter
Telefon: +43 (0) 5 05 379 - 66 601, E-Mail: robert.bacher@fsw.at
Daten zum Projekt
Thema: Beteiligungsmanagement, Kooperation
Bundesland: Wien
Projektträger: Fonds Soziales Wien (FSW)
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Co-Creation und Kooperation
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …