Vergabeverfahren "Rahmenleistungen für die Straßenerhaltung und Straßenbauarbeiten"

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Durchführung des Vergabeverfahrens "Rahmenleistungen für die Straßenerhaltung und Straßenbauarbeiten". Die Mitgliedsgemeinden des Regionalverbandes Salzburger Seenland können nun aus einem Pool von drei Baufirmen die jeweils kostengünstigste für die Straßenerhaltungs- und Straßenbauarbeiten für 3 Jahre wählen.

Kontakt
Regionalverband Salzburger Seenland
5164 Seeham, Seeweg 1
Ing. Gerold Daxecker
Telefon: +43 6217/20 240, E-Mail: office@rvss.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation
Bundesland: Salzburg
Projektträger: Regionalverband Salzburger Seenland
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2013
Einreichkategorie: Innovative Beteiligung und Kooperationen
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …