ProFiT(R)- Betriebliche Gesundheitsförderung im steir. Landesdienst

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

proFiT(R)- ein nach den BGF-Qualitätskriterien und Projektmanagement Richtlinien struktiruertes, gemeinsames Projekt von Arbeitgeber und ArbeitnehmerInnen. Der ganzheiltiche Gesundheitsansatz (n.Antonovsky)ist für ca. 8500 Landesbedienstete, an mehr als 230 Dienststellen unter Einbeziehung unterschiedlichster Zielgruppen (nach Alter, Geschlecht, Beschäftigungsausmaß, psych. / phys. Beeinträchtigungen) bereits erfolgreich umgesetzt und kann im bereits implementierten Betrieblichen Gesundheitsmanagement weiter gefestigt und ausgebaut werden.

Kontakt
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Amt der stmk. Landesregierung - Abteilung 8, Fachabteilung Gesundheit und Pflegemanagement
8010 Graz, Friedrichgasse 7
MBA,Gesundheits-Sozialmanagement Anna Fassold
Telefon: +43 676 8666 3340, E-Mail: anna.fassold@stmk.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Diversity Management, Personalmanagement
Bundesland: Steiermark
Projektträger: Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2013
Einreichkategorie: Zukunftsweisende Gestaltung des Arbeitsumfeldes unter Berücksichtigung des demographischen Wandels
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …