Open Heart - Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Open Heart ist ein ehrenamtliches Patenschaftsprojekt für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge. Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen PatIn und Jugendlichem, gemeinsame Interessen und Unternehmungen. "Jemandem nicht gleichgültig sein!" - das wünschen sich die entwurzelten Jugendlichen. Mit einer/m erwachsenen SalzburgerIn an der Seite fällt es den Jugendlichen leichter, hier anzukommen.

Juryurteil

Die Jury würdigt dieses innovative Projekt mit seinen Aktivitäten zur Integration unbegleiteter, minderjähriger Flüchtlinge in besonderem Maße. Seit 2015 wurden 80 Patenschaften vermittelt. Mit diesem Projekt gelingt eine professionelle und qualitätsgesicherte Integration der Jugendlichen basierend auf einer engagierten Kooperation zwischen ehrenamtlichen PatInnen und VertreterInnen der Salzburger Landesverwaltung.

Auf die Auswahl der PatInnen und deren Ausbildung wird höchste Sorgfalt gelegt und die Patenschaftsgruppen erhalten professionelle Begleitung bzw. Coaching. Insgesamt bewerten wir die Wirkungen des Projekts nicht nur für die betroffenen Jugendlichen und deren PatInnen, sondern auch auf gesamtgesellschaftliche Ebene als sehr hoch. Hinsichtlich der Förderung der sozialen Kohäsion im regionalen Kontext der Stadt Salzburg, wo derzeit rund 400 unbegleitete minderjährige Jugendliche leben, kommt diesem Projekt demnach eine sehr große integrative gesellschaftspolitische Bedeutung zu.
Kontakt
Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg;
5020 Salzburg, Gstättengasse 10
www.kija-sbg.at
Mag.a Veronika Weis
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: veronika.weis@salzburg.gv.at, E-Mail: +43 (0) 662 430 550-323URIs der Form „+43 (0) 662 430 550-323“ sind nicht zulässig.
Daten zum Projekt
Thema: Diversity Management, Kommunikation, Strategisches Management
Bundesland: Salzburg
Projektträger: Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Diversity, Gender und Integration
Art des Preises: Anerkennung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …