Mustergemeinde 2.0

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die Marktgemeinde Moosburg hat sich strategisch zur Priorität gesetzt, 2020 „DIE österreichische Mustergemeinde 2.0“ zu sein. Die Abteilungen und die Abläufe im Gemeindeamt werden so organisiert, dass die Kundinnen und Kunden die besten Leistungen und Produkte zum besten Preis bekommen und zukunftsorientierte Projekte umgesetzt werden können.

Juryurteil
Die Jury sieht einen innovativen Gesamtansatz, der sich vor allem durch eine klare Vision und Ausrichtung an den BürgerInnen, Wirkungen sowie einem konsequent partizipativen Ansatz auszeichnet. Das Projekt beinhaltet ein beindruckendes Spektrum an Maßnahmen/Beschlüssen und eine sehr umfassende Dokumentation der bisherigen Ergebnisse. Es gibt klare Verbesserungen der Leistungen, etwa im Bereich Anlageverfahren und vielfältige positive Wirkungen des Projekts.Interessant und innovativ ist insbesondere auch die kommunikative Komponente sowie das ergänzende Kontrollsystem und das Monitoring der erzielten Ergebnisse. Die Übertragbarkeit ist aufgrund der hohen Zahl kleiner Kommunen in Österreich besonders positiv zu beurteilen.
Kontakt
Marktgemeinde Moosburg;
9062 Moosburg, Kirchplatz 1
www.moosburg.gv.at
LAbg. Herbert Gaggl
Bürgermeister
Telefon: +43 (0) 664 968 33 69, E-Mail: herbert.gaggl@ktn.gde.at
Daten zum Projekt
Thema: Führung, Strategisches Management, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Kärnten
Projektträger: Marktgemeinde Moosburg
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Führung und Steuerung
Art des Preises: Anerkennung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …