Inventarbörse für den Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV)

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Einrichtung einer elektronischen "Inventarbörse" als Instrument zur Optimierung der Koordination von "Betriebsmittelabgaben" im KAV: Vermögensgegenstände, die in den durch die Leistungsverlagerungen betroffenen Häusern nicht mehr benötigt werden, werden strukturiert innerhalb des KAV angeboten.

Kontakt
Wiener Krankenanstaltenverbund
Vorstandsbereich Organisationsentwicklung
1030 Wien, Thomas Klestil Platz 7
www.wienkav.at
DI Herta Maier
Telefon: +43 1 40409 70594, E-Mail: herta.maier@wienkav.at
Daten zum Projekt
Thema: Facility Management, Prozessmanagement, Kommunikation, Strategisches Management
Bundesland: Wien
Projektträger: Wiener Krankenanstaltenverbund
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Moderne Steuerung
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …