Herzgesundheit im BMLVS

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Unter dem Motto „Gemeinsam für ein starkes Herz!“ startete Anfang September 2014 ein Projekt zur gendergerechten Prävention von Herzkreislauferkrankungen für Bedienstete des Ressorts der Garnison WIEN. Herzkreislauferkrankungen stellen ein großes gesundheitliches Problem in Österreich dar. Dies betrifft auch die Bediensteten des Verteidigungsministeriums.

Kontakt
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Gender Mainstreaming Referat
1090 Wien, Rossauer Lände 1
http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=7799
Mag.a Silvia Moosmaier
Gender Mainstreaming Beauftragte
Telefon: +34 50201/10-25080, E-Mail: silvia.moosmaier@bmlvs.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Diversity Management
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2016
Einreichkategorie: Management von Gender, Diversity und Integration
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …