Girls' Day MINI im Bundesdienst

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Der Girls‘ Day MINI im Bundesdienst richtet sich an Kindergartenmädchen. Er findet seit 2015 jährlich am vierten Donnerstag im April statt. Damit ermöglichen und fördern die daran teilnehmenden Institutionen des Bundes bereits im Kindergartenalter, wo eine geschlechtsneutrale Sozialisierung noch möglich ist, die Heranführung von Mädchen an Technik und Naturwissenschaften.

Kontakt
Bundesministerium für Gesundheit und Frauen;
Abt. IV/1
1010 Wien, Minoritenplatz 3
http://www.bmgf.gv.at/home/Frauen Gleichstellung/Gleichstellung am Arbeits
Mag.a Marine Sadoyan
Telefon: +43 (0) 1 53120-2413, E-Mail: marine.sadoyan@frauenministerium.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Diversity Management, Weiterbildung
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Diversity, Gender und Integration
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …