Freiwilligenplattform where2help.wien

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die Freiwilligenplattform where2help bringt Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, mit Organisationen und Privatinitiativen, die Unterstützung benötigen, zusammen. Seit Oktober 2016 können dort planbare Einsätze für integrative Projekte in Wien übersichtlich, einfach und schnell koordiniert werden.

Kontakt
Fonds Soziales Wien (FSW);
Büro der Geschäftsführung
1030 Wien, Guglgasse 7
www.fsw.at, www.where2help.wien
Mag.a Antonia Schwarz
Referentin
Telefon: +43 (0) 1 4000 75282, E-Mail: fluechtlingswesen@fsw.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation, Kommunikation, Social Media
Bundesland: Wien
Projektträger: Fonds Soziales Wien (FSW)
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Co-Creation und Kooperation
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …