Erstellung des Kärntner Mobilitäts Masterplanes (MoMaK) 2035

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Die Erstellung des MoMaK 2035 ist gekennzeichnet durch einen umfangreichen Partizipationsprozess. In diesen waren die Kärntner BürgerInnen als maßgebliche Partner eingebunden. Die Entscheidungsträger aller Ebenen haben auf dieser Basis an der Gestaltung mitgewirkt. Im Sinne eines Bottom-Up-Ansatzes bilden diese Ergebnisse in einem gemeinsamen Gesamtkonzept die regionalen Strategien und Maßnahmen.

Kontakt
Amt der Kärntner Landesregierung;
Abteilung 7 - Wirtschaft, Tourismus, Infrastruktur und Mobilität
9021 Klagenfurt am Wörthersee, Mießtaler Straße 1
www.ktn.gv.at
Dipl.-Ing. Hans SCHUSCHNIG
Unterabteilungsleiter
Telefon: +43 (0) 50536-17071, E-Mail: hans.schuschnig@ktn.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation
Bundesland: Kärnten
Projektträger: Amt der Kärntner Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Co-Creation und Kooperation
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …