Einführung Controlling in der Schutzwasserwirtschaft

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Aufbauend auf einem Reorganisationskonzept der Abteilung VII/5 - Schutzwasserwirtschaft im BMLFUW wurde im Jahr 2011 ein einheitliches Controllingsystem gemeinsam mit allen Bundesländern erarbeitet und mit Jänner 2012 implementiert. Dabei war insbesondere auf eine Kompatibilität zu den - damals noch in Ausarbeitung befindlichen - ressortspezifischen Details der Wirkungsorientierten Verwaltungsführung (Leitbild, Strategie, Wirkungsziele) im Zusammenhang mit der zweiten Etappe der Haushaltsrechtsreform zu achten.

Kontakt
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft;
Abteilung VII/5 - Schutzwasserwirtschaft im Bundesministerium für Land und Forstwirtschaft, Umwelt und Wassserwirtschaft
1030 Wien, Marxergasse 2
DI Dr. Heinz Stiefelmeyer
Telefon: +43 71100/7138, E-Mail: heinz.stiefelmeyer@lebensministerium.at
Daten zum Projekt
Thema: Organisationsentwicklung, Wirkungsorientierte Steuerung
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2013
Einreichkategorie: Zielführende Anwendung moderner Steuerungsinstrumente
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2016
Die Karte wird geladen …