ELAK in der Katastrophenfallabwicklung (ELAK-KAT)

Aus Verwaltungspreis.gv.at
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dateien


Informationen zum Projekt
Die Karte wird geladen …
Kontakt
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Fachabteilung Katastrophenschutz und Landesverteidigung
8010 Graz, Burgring 4
www.verwaltung.steiermark.at
Mag. Markus Gruber
Projektleiter / Organisationsberater
Telefon: +433168774107, E-Mail: markus.gruber@stmk.gv.at
Durch eine Prozessoptimierung und eine alternative Verwendung des Elektronischen Akts (ELAK) sollte die Übersicht über den Status der Katastrophenschadensbehebung verbessert, der Aktenlauf optimiert, Mehrfachablagen von gleichartigen Dokumenten und Medienbrüche vermieden und eine tagesaktuelle Übersicht über die Kosten gewährleistet werden.
Aktuelles zum Projekt
Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.