Correct or Corrupt? - die Anti-Korruptions-App

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung entwickelte in Kooperation mit SchülerInnen der HTL Mistelbach einen Prototypen für die App "Correct or Corrupt", die Jugendliche auf spielerische Art zu den Themen Korruption, Ethik und Integrität sensibilisieren soll. Der Spieler schlüpft in 12 Charaktere und stellt sich Dilemma-Situationen

Kontakt
Bundesministerium für Inneres
Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung
1010 Wien, Herrengasse 7
www.bak.gv.at
Mag.a Veronika Haubner-Immervoll
Referatsleiterin
Telefon: 01 53126 - 906812, E-Mail: veronika.haubner-immervoll@bak.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation, Kommunikation, Ethik & Korruptionsbekämpfung
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesministerium für Inneres
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Innovationsfördernde Öffentliche Beschaffung
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …