Österreichischer Verwaltungspreis

Aus Verwaltungspreis.gv.at
Version vom 24. Januar 2023, 09:49 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vizekanzler Werner Kogler

Der Österreichische Verwaltungspreis zeichnet herausragende Leistungen, innovative Entwicklungen und erfolgreiche Modernisierungsprozesse öffentlicher Organisationen aus.

„Mit Innovation und Qualität gestalten wir gemeinsam die Zukunft des öffentlichen Dienstes.“

Die Preisverleihung durch Vizekanzler Kogler findet am 31. Mai 2023 in Wien statt. Projekte, die die Finalrunde erreicht haben, werden Ende April von uns per Mail informiert.

MEHR ERFAHREN



Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.