No-Blame-Kultur im Magistrat der Stadt Wien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
|Bundesland=Wien
 
|Bundesland=Wien
 
|Preisträger=Ja
 
|Preisträger=Ja
 +
|Name des Preises=Verwaltungspreis 2019
 
|Einreichkategorie=Der Arbeitgeber "Öffentlicher Dienst" bleibt fit für die Zukunft
 
|Einreichkategorie=Der Arbeitgeber "Öffentlicher Dienst" bleibt fit für die Zukunft
 
|Art des Preises=Einreichung
 
|Art des Preises=Einreichung

Aktuelle Version vom 10. Juli 2019, 07:35 Uhr

Projektbeschreibung

Das Projekt fördert den konstruktiven Umgang mit Fehlern im Kontext einer wertschätzenden Fehlerkultur und einer funktionierenden Organisationsstruktur. Das Angebot umfasst Broschüren sowie Kurse für Führungskräfte und Dienststellen. Thematisiert werden Fehlerarten, Ansätze zum Umgang mit Fehlern und Grenzen zu Straftaten.

Kontakt
Stadt Wien
Wiener Umweltschutzabteilung-MA 22
1200 Wien, Dresdner Straße 45
www.wien.gv.at/politik-verwaltung/fehlerkultur.html
Mag.a Silvia Kubu
Sachbearbeiterin
Telefon: +43 1 4000 73426, E-Mail: silvia.kubu@wien.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Change Management, Organisationsentwicklung, Personalmanagement, Weiterbildung
Bundesland: Wien
Projektträger: Stadt Wien
Verwaltungsebene: Sonstiges
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Der Arbeitgeber "Öffentlicher Dienst" bleibt fit für die Zukunft
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …