MODELL SENIORENBÜRO für + mit SeniorInnen in Graz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Jahr=2017
 
|Jahr=2017
 
|Language code=de
 
|Language code=de
|Projektträger=Stadt Graz Sozialamt;
+
|Projektträger=Stadt Graz
 
|Verwaltungsebene=Gemeinde
 
|Verwaltungsebene=Gemeinde
 
|Abteilung=SeniorInnenreferat
 
|Abteilung=SeniorInnenreferat

Aktuelle Version vom 11. Juli 2019, 11:20 Uhr

Projektbeschreibung

Seit dem Jahre 1996 können Grazerinnen und Grazer das österreichweit erste SENIORiNNENBÜRO als Serviceeinrichtung der Stadtverwaltung nutzen. Neben den öffentlich Bediensteten sind 40 ältere Menschen ehrenamtlich tätig; der Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Angeboten von Älteren für Ältere wie Programme, Initiativen, Kurse u.v.a.m.

Kontakt
Stadt Graz
SeniorInnenreferat
8020 Graz, Stigergasse 2
www.graz/seniorInnen
Mag. Dr. Ulla Herfort-Wörndle
Referatsleiterin
Telefon: +43 (0) 316 872-6390, E-Mail: ulla.herfort-woerndle@stadt.graz.at
Daten zum Projekt
Thema: Kooperation, BürgerInnenbeteiligung
Bundesland: Steiermark
Projektträger: Stadt Graz
Verwaltungsebene: Gemeinde
Preis: Verwaltungspreis 2017
Einreichkategorie: Co-Creation und Kooperation
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2017
Die Karte wird geladen …