Aha plus - Anerkennung für engagierte Jugendliche: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Bundesland=Vorarlberg
 
|Bundesland=Vorarlberg
 
|Preisträger=Ja
 
|Preisträger=Ja
 +
|Name des Preises=Verwaltungspreis 2019
 
|Einreichkategorie=Co-Creation und Kooperationen
 
|Einreichkategorie=Co-Creation und Kooperationen
 
|Art des Preises=Anerkennung
 
|Art des Preises=Anerkennung

Aktuelle Version vom 9. Juli 2019, 13:54 Uhr

Projektbeschreibung

aha plus ist ein Anerkennungssystem für Jugendliche, die sich freiwillig engagieren oder auf der Suche nach Engagementmöglichkeiten sind. 12- bis 24-Jährige mit Wohnsitz in Vorarlberg können mit aha plus Punkte (Points) für ihr Engagement sammeln und diese gegen eine wertvolle Anerkennung (Rewards) einlösen.

Kontakt
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Büro für Zukunftsfragen und Fachbereich Jugend und Familie
6900 Bregenz, Römerstraße 15
www.vorarlberg.at
DI. Christoph Kutzer
Verwaltungsexperte
Telefon: +43 5547 511 20616, E-Mail: christoph.kutzer@vorarlberg.at
Daten zum Projekt
Thema: Corporate Social Responsibility, Kooperation, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Vorarlberg
Projektträger: Amt der Vorarlberger Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2019
Einreichkategorie: Co-Creation und Kooperationen
Art des Preises: Anerkennung
Jahr: 2019
Die Karte wird geladen …